Jin Shin Jyutsu für Tiere

Jin Shin Jyutsu bietet auch die Möglichkeit, die Lebensenergie bei unseren Haustieren zu harmonisieren. Es unterstützt die Selbstheilungskräfte und fördert die Kommunikation mit unseren tierischen Weggefährten.

Adele Leas, Jin Shin Jyutsu Praktikerin aus New Orleans (USA), hat sich mit der Anwendung des Jin Shin Jyutsu an Haustieren viele Jahre lang beschäftigt, hält Tierkurse und hat über ihre praktischen Erfahrungen mit der Anwendung an Tieren ein Buch veröffentlicht.

Abbildung eines Buchcovers

Das Buch „Jin Shin Jyutsu for Your Animal Companion“  beschreibt einzelne Strömungsverläufe und zeigt anschaulich die Lage der „Sicherheits“-Energieschlösser bei den wichtigsten Haustierarten Hund, Katze, Pferd sowie Kaninchen, Meerschweinchen und Vögel. Es ist in englischer Sprache in unserem Shop erhältlich. In Verbindung mit dem Buch kann auch die deutsche Übersetzung des Fließtextes (in nicht gebundener Form) erworben werden.

Kurse mit Adele Leas in Europa

Die ursprünglich geplanten Kurse in Limburg/Deutschland und Landquart/Schweiz sind coronabedingt leider ausgefallen. Ab dem 4. bzw. 7. August finden über Zoom zwei Onlinekurse zur Anwendung von Jin Shin Jyutsu für Tiere mit Adele Leas und Sonja Müller statt. Diese Kurse finden jeweils über 5 Einheiten à 1 – 1,5 h (jeweils 1 Einheit pro Woche) statt. Kurs 1 beginnt am 4.08.2020 und bietet eine Einführung in Jin Shin Jyutsu für Tiere. Dieser Kurs wird von der erfahrenen Jin Shin Jyutsu Praktikerin Adele Leas in englischer Sprache gehalten und von Sonja Müller ins Deutsche übersetzt.  Kurs 2 beginnt am 7. August und richtet sich an bereits Jin Shin Jyutsu erfahrene Tierliebhaber und wird nur in englischer Sprache gehalten.

Weitere Informationen zu Onlinekursen Jin Shin Jyutsu für Tiere

oder ihr wendet euch an die Kontaktadresse für Kurse mit Adele in Europa, Sonja Müller:

Diese Kurse basieren auf den Selbsthilfebüchern 1 u. 2 von Mary Burmeister. Weiterführende Inhalte aus den 5-Tage-Kursen werden nicht unterrichtet.