Monika Steinmetz

Selbsthilfelehrer Eintrag

Über mich / uns

Mich selbst kennen lernen, mir helfen lernen.

So beschreibt Mary Burmeister den Prozess, Jin Shin Jyutsu in das eigene Leben zu integrieren.

Im Selbsthilfekurs 1 werden die Grundlagen dafür gelegt. Die Entwicklung von Jin Shin Jyutsu, die Grundzüge der Philosophie und das grundlegende Verständnis werden im Kurs vermittelt. Im ersten Kurs werden einfache Handgriffe zur täglichen Anwendung vermittelt und in Ruhe eingeübt. Diese können zur Stärkung der Gesundheit und des Wohlbefindens beitragen und in eine tiefe Entspannung führen.

Bestehende körperliche und seelische Beschwerden können oft positiv beeinflusst werden. Jin Shin Jyutsu erhebt dabei nicht den Anspruch, eine ärztliche/therapeutische Behandlung zu ersetzen, sondern kann diese wirkungsvoll unterstützen.

Jin Shin Jyutsu bietet eine spürbare Möglichkeit, das Wohlbefinden in die eigenen Hände zu nehmen!

Monika Steinmetz
Kinderkrankenschwester
Gensfleischstr. 6
55126 Mainz
Deutschland / Germany
Standort

Veranstaltungen

Selbsthilfekurs 1

Ort:

Gesundheitszentrum
An der Brunnenstube 17
55120 Mainz

Beschreibung:

Der Selbsthilfekurs Buch 1 von Mary Burmeister bietet den ersten Einstieg, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Kurs können die einzelnen Schritte gut gezeigt werden. Häufiger bekomme ich die Rückmeldung: "Das habe ich im Buch gelesen, jetzt erst verstehe ich es." Die praktischen Übungen können genau erklärt werden und Hilfestellung bei der Umsetzung gegeben werden. Die Schritte werden während der Übungen angesagt, so dass jede/jeder sich ganz auf das Spüren des eigenen Körpers konzentrieren kann. Die gemeinsam verbrachte Zeit bringt oft den nötigen Abstand zum Alltag. Ungestört und in Ruhe ist Gelegenheit, sich 1,5 Tage dem Thema zu widmen. Häufig lernen die GruppenteilnehmerInnen voneinander und miteinander. Auf persönliche Anliegen gehe ich ein und gebe individuelle Tipps.

Bitte bringen Sie für sich eine Unterlage (z.B. Yogamatte), 2 Kissen und eine Decke und ggf. dicke Socken mit, um Übungen im Liegen bequem machen zu können.

Tee und heißes Wasser, sowie Obst und kleine Knabbereien für die Pause stehen zur Verfügung.

Der Raum ist sehr großzügig bemessen, eine eigene Teeküche steht zur Alleinnutzung zur Verfügung.
Desinfektionsmittel steht wegen der bestehenden Hygienevorschriften bereit, große Abstände zwischen den TeilnehmerInnen können eingehalten werden und viele große Fenster sind zum Lüften zu öffnen. Die Teilnehmerzahl ist auf 5 begrenzt. Ich bitte alle TeilnehmerInnen, verantwortungsvoll zu agieren.

Die Kosten für beide Tage betragen 120,- €.

Zeitraum:

16./17.10.2020
Freitags von 17:00 - 21:30 Uhr und
Samstags von 10:00 - 18:00 Uhr

Das Kursangebot steht unter dem Vorbehalt, dass die Situation es erlaubt und keine behördlichen Auflagen die Veranstaltung absagen.

PDF Download(s)