Für AnfängerInnen und „Auffrischer“

Selbsthilfe-Kurs

Mary Burmeisters drei Selbsthilfebücher sind Inhalte der Selbsthilfekurse.

Selbsthilfe ist der Kern von Jin Shin Jyutsu. Mary Burmeister beschrieb die Essenz von Jin Shin Jyutsu in drei einfachen Selbsthilfebüchern. Die Selbsthilfe-Kurse basieren auf den Inhalten dieser Selbsthilfebücher und bieten Gelegenheit, die Kunst und ihre konkrete Wirkung kennenzulernen. Es werden die Grundlagen des Jin Shin Jyutsu erarbeitet und praktisch umgesetzt. Dabei lernen die Teilnehmer die 26 „Sicherheits“-Energieschlösser, ihre Anordnung und Bedeutung kennen. Sie erforschen verschiedene Wege der Harmonisierung mit Hilfe der Hände und erlernen wichtige „Energieströme“ zur Lösung alltäglicher Spannungen.

Selbsthilfe-Kurse werden oft als Wochenendkurse angeboten. Auf unserer Website findet ihr ein Verzeichnis mit autorisierten Jin Shin Jyutsu Selbsthilfelehrern. Termine und Kosten sind bei den SelbsthilfelehrerInnen zu erfragen.

Selbsthilfe-Kurse sind keine Voraussetzung für die Teilnahme an 5-Tage-Kursen. Zur Vorbereitung und Einführung werden sie jedoch wärmstens empfohlen!