5-Tage-Kurs

Mary Burmeisters Grundlagen Texte 1 & 2

Dieser Grundlagenkurs ist für diejenigen, die Jin Shin Jyutsu vertiefend lernen sowie diese Kunst bei sich und anderen anwenden wollen.

Der Kurs besteht aus zwei Teilen:

Teil 1 (Kurstag 1 – 3):
führt in die dynamischen Qualitäten der 26 „Sicherheits“-Energieschlösser ein, und erläutert die Dreieinigkeitsströme, das Konzept der Tiefen im Körper und der Physio-Philosophie des Jin Shin Jyutsu.

Teil 2 (Kurstag 4 – 5, Voraussetzung für Erstteilnehmer ist Teil 1):
führt ein in die 12 Organ-Funktionsenergie, das Erspüren der Pulse, die Spezialfunktionsenergie und wie diese dazu beitragen, Körper, Seele und Geist zu harmonisieren.

Tägliche Praxiseinheiten begleiten den Kurs. Nach Absolvieren der beiden Kursabschnitte erhaltet ihr bei eurem ersten Kurs eine Teilnahmebescheinigung. Wenn ihr drei solcher Kurse belegt habt, erhaltet ihr eine zweite Bescheinigung, die eure Teilnahme an drei 5-Tage-Kursen dokumentiert.

Hinweis:
Als Teil unseres Trainingsprogramms für Lehrer werden regelmäßig qualifizierte Anwärter kurze Lehreinheiten vom 5-Tage-Kursmaterial anstelle des Lehrers präsentieren.

Du kannst dich als autorisierten Jin Shin Jyutsu-Praktiker bezeichnen, wenn du an mindestens drei 5-Tage-Kursen teilgenommen und dem Jin Shin Jyutsu Verhaltenskodex zugestimmt hast. Für diejenigen, die Jin Shin Jyutsu professionell praktizieren möchten, empfehlen wir ein Minimum von 18 Monaten Studium nach dem Abschluss des ersten 5-Tage-Kurses. Bitte erkundigt euch bei den örtlichen Behörden nach den Vorschriften für das professionelle Praktizieren von Jin Shin Jyutsu in deinem Land / deiner Region.