Stornobedingungen

Bitte  meldet euch bei den OrganisatorInnen des jeweiligen Kurses an. Kurse sind grundsätzlich erst fest gebucht, wenn eine Anzahlung geleistet wurde. Die Höhe der jeweiligen Anzahlungen ist bei den Kursgebühren aufgelistet. Diese Anzahlung muss bis spätestens 30 Tage vor Kursbeginn überwiesen worden sein. Wenn ab 30 Tage vor Kursbeginn abgesagt wird, wird die komplette Anzahlung einbehalten. Wenn ein LehrerIn absagen muss, wird nur die Anzahlung / Kursgebühr erstattet. Für weitere Kosten (Hotel, Reise) kommt Jin Shin Jyutsu nicht auf.

Für das Mentoren-Programm und Die Kunst des JSJ erforschen (5 x 3) gelten strengere Bedingungen, da diese eine Teilnehmerbegrenzung haben.

3-tägiges MENTOREN-PROGRAMM
Anzahlung: 400 Euro (bzw. Äquivalent in anderer Währung). Der Gesamtbetrag muss 60 Tage vor Kursbeginn überwiesen worden sein. Alle Abmeldungen, die danach erfolgen (also weniger als 60 Tage vorher) haben  keinen  Anspruch auf  Rückerstattung, sofern kein(e) ErsatzteilnehmerIn nachrücken kann.

Die Kunst des Jin Shin Jyutsu erforschen
Anzahlung: 400 Euro. Der Gesamtbetrag ist 60 Tage vor Kursbeginn fällig. Alle Abmeldungen, die danach erfolgen (also weniger als 60 Tage vorher) haben keinen Anspruch auf Rückerstattung, sofern kein(e) ErsatzteilnehmerIn nachrücken kann.