Strömtipp der Woche, heute: Mudra Nr. VI

Diese Woche zeigen wir euch ein Bild von Amanda Gorman, einer 22jährigen US Schriftstellerin, die bei der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Joe Biden, ein Gedicht vorgetragen hat. Das Bild zeigt, wie sie während ihres Vortrags das Jin Shin Jyutsu Mudra Nr. VI  hält. Ist das nicht phantastisch, so etwas so öffentlich zu sehen?

Das Mudra Nr. VI haben wir euch bereits Ende August vorgestellt und hoffen, dass ihr es bereits fleißig geströmt habt.

Haltet den Ringfingernagel der rechten Hand mit der Innenseite des rechten Daumens und den Ringfingernagel der linken Hand mit der Innenseite des linken Daumens. Dieses Mudra stärkt die Atemfunktion und hilft allen Ohrprojekten. Bei sportlichen Betätigungen hilft es uns, leichter zu atmen.

In diesem Sinne wünschen wir Euch nochmals viel Spaß beim Nachströmen.

„Denn es gibt immer Licht,
wenn wir nur mutig genug sind, es zu sehen,
wenn wir nur mutig genug sind, es zu sein.“

(Amanda Gorman)