Aktuelles

< NEUE T-SHIRTS!
26.05.2017 11:28 Alter: 243 days

Anneliese Macho verstorben


Anneliese Macho, langjährige Jin Shin Jyutsu Praktikerin und Organisatorin in Linz, ist am Sonntag, den 21.5.2017 ins ewige Licht gegangen.

In einem fast dreimonatigen Krankenhausaufenthalt ist sie ihren Weg mit absichtslosem Strömen und bemerkenswerter Hingabe an den Schöpfer gegangen. Es war beeindruckend, wie sie einerseits voll Aktivität mithalf, ihren Körper zu unterstützen und andererseits absolut offen und frei war für das, was kommt.

Das Verbindende stellte sie immer vor das Trennende. So war ihr Leben auch geprägt von der Vereinigung ihres tiefen christlichen Glaubens mit der Lehre von Jin Shin Jyutsu. Dies zeigt sie uns auch in ihrem Heimgang, der am Aschermittwoch begann und mit einer 9 – „Das Ende eines Zyklus ist der Beginn eines neuen“ zu Ende ging.

Was sie während ihrer Krankheit immer wieder gesagt und von ganzem Herzen gelebt hat, sei uns Trost und Vorbild:

„Es ist, wie es ist“.